Anmelden / Registrieren

 

Verkehrsvorschriften in Kroatien

Damit Sie Ihr Aufenthalt in Istrien in gemütlicher und sicherer Stimmung verbringen können, können Sie sich hier mit einigen Verkehrsregeln in der Republik Kroatien vertraut machen.

  • Zulässige Höchstgeschwindigkeiten in Kroatien
    - Autobahn 130 km/h
    - Schnellstraße (Magistrale) 110 km/h
    - Landstraßen 90 km/h
    - Ortsgebiet 50 km/h
  • Maximale Alkoholkonzentration im Blut 0,50 g/kg.
  • Für Fahrer im Alter von 16 bis 24 gilt absolutes Fahrverbot unter Alkoholeinfluss.
  • In der Winterzeit muss die Fahrzeugbeleuchtung (Abblendlicht) unabhängig von der Sichtbarkeit eingeschaltet sein.
  • Die Anschnallpflicht während der Fahrt gilt für den Fahrer und alle Insassen.
  • Kinder unter 12 dürfen nicht auf dem Beifahrersitz sitzen, wobei Kinder unter 5 angeschnallt und im entsprechenden Kindersitz auf der Autorückbank sitzen müssen.
  • Motorrad-, Moped- und Quadfahrer ohne Schutzkabine sowie alle Beifahrer müssen während der Fahrt einen vorgeschriebenen, zugelassenen und ordentlich aufgesetzten Schutzhelm tragen.
  • Einen Schutzhelm während der Fahrt müssen auch Fahrradfahrer unter 16 tragen.
  • Autopflichtausstattung: Ersatzreifen mit Zubehör, ein Sonderzeichen (Warndreieck) zur Absicherung der Unfall- oder Pannenstelle im Straßenverkehr, Verbandkasten, entsprechende Ersatzglühlampe je nach Fahrzeugtyp und Warnweste.
Indem Sie die Internetseite IstriaExperience.com nutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Blockierung von Cookies können Sie die Seite weiterhin durchsuchen, jedoch werden Ihnen einige Funktionalitäten der Seite nicht verfügbar sein. Mehr über die Verwendung von Cookies.