Anmelden / Registrieren

 

Dieses Erlebnis kann für einen bestimmten Zeitraum vor Reiseantritt gekauft werden. Bitte wählen Sie ein neues Datum.

Fahrt durch das Mirna-Tal
Fahrt über eine Brücke über den Fluss Mirna
Blick auf Buje
Fahrt durch Grožnjan
Mirna-Tal
Zurück

Weg der istrischen Hügel

Adresse / Standort
Buje
Dauer
3 Stunden

Zu Ihren Gutscheinen hinzugefügt!

Zu Ihren Gutscheinen hinzugefügt!

Wollen Sie für mehr als 10 Personen buchen?

Aus spezifischen Gründen sind unsere Online-Buchungen auf 10 Erwachsene und 10 Kinder eingeschränkt. Falls Sie für mehr als 10 Personen buchen wollen, sprechen Sie uns bitte direkt an!

Schließen Kontaktieren Sie uns!

Der Weg beginnt in Buje, einer kleinen Stadt, die sich hoch auf einem Hügel befindet. Bekannt ist sie nach dem wunderschönen Turm und zwei Glockentürmen, die durch die ganze Region dominieren und einen einmaligen Blick bis hin zu den Alpen bieten, der besonders bei heiterem Wetter zum Ausdruck kommt.
Das Gebiet um Buje ist auch als ein der gastronomischen Zentren in Istrien bekannt. Viele Winzer und Olivenbauer dieses Gebietes übertragen die Fertigkeiten und das Wissen von Generation zu Generation. Das Ergebnis dessen sind Weine und Olivenöle erstklassiger Qualität, die regelmäßig bei internationalen Wettbewerben und Ausstellungen mit Preisen und Anerkennungen gekrönt und in traditionellen Konobas und Kellern von Buje und der Dörfer in der Umgebung verkostet werden können. Danach wird in das Tal des Flusses heruntergefahren sowie entlang des Flusses, was eine ausgezeichnete Gelegenheit für Energieaufbau für den Aufstieg zu Grožnjan ist. Natürlich, der Aufstieg ist jeder Mühe wert, da man einfach persönlich entdecken muss, warum Grožnjan als die „Stadt der Künstler“ genannt wird und was ist das, was dieser kleinen Stadt den unbeschreiblichen Charme verleiht, der den Geist des authentischen Istriens perfekt widerspiegelt. Nachdem der Weg diese bildhafte Ortschaft verlässt, folgt die Rückfahrt nach Buje.


Sehenswertes

  • Sehenswürdigkeiten und Denkmäler im Stadtkern von Buje
  • Ausstellung in der Galerie Orsola und ethnografisches Museum in Buje
  • Galerie Tigor in Donje Baredine
  • Ausstellungen, Galerien und Ateliers in Grožnjan, der istrischen „Stadt der Künstler “

Details

  • Erfahrung aktiviert: In allen Monaten
  • Tag: An allen Tagen
  • Startpunkt:

    Buje Zentrum

     

  • Endpunkt:

    Der Weg endet am Ausgangspunkt.

  • Dienstanbieter: IstriaExperience

Reiseplan (auf der Landkarte zeigen)

  • Routen: Buje - St. Loj - D. Baredine - Dolina Mirne - Ponte Porton - Grožnjan - Triban - Buje
  • Art des Radwegs: Mountain - bike Weg
  • Weglänge: 28 km
  • Höchster Punkt: 293 m
  • Schwierigkeitsgrad: schwer

Was passiert, nachdem ich den Gutschein übernehme?

  • Der Informationsgutschein wird auf Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Sie können ihn prüfen und von der Internetseite Ihres Profils auf dem Portal Istria Experience ausdrucken.
  • Der Informationsgutschein kann für zusätzliche Informationen über Erlebnisse, die Sie in Istrien erfahren möchten, verwendet werden.

Zusatzinfos

  • Wir empfehlen das Tragen von Helmen
  • Gefahren wird auf der rechten Straßenseite unter Achtung der Verkehrsregeln

Rezensionen ( 0 )

  • 0

  • 0

  • 0

  • 0

  • 0

Es gibt zur Zeit keine Kundenbewertungen dieser Erfahrung. Erleben Sie diese Erfahrung und seien Sie der Erste, der sie kommentiert und bewertet.

Mehr ähnliche Erfahrungen zeigen (8)

Mehr Infos

Anmelden/Registrieren wenn Sie Ihren Kauf fortsetzen möchten

Anmelden / Registrieren

Um den Voucher herunterzuladen, müssen Sie registriert oder angemeldet sein oder Ihre E-Mail hinterlassen.

Anmelden / Registrieren

Diese Seite verwendet s.g. Cookies, um Ihnen ein besseres Kundenerlebnis und Funktionalität zu ermöglichen. Durch die Nutzung unserer Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Cookies können erlaubt oder blockiert bzw. eingestellt werden. Mehr Informationen über Cookies finden Sie hier